Beratung und Service bei komplexen Zollthemen

Sie exportieren oder importieren Waren und Dienstleistungen - Außenhandel ist Ihr umsatzgarantierender Baustein? Dann wissen Sie: Ohne Zoll(abfertigung) geht gar nichts! Weder im Inland, noch im Ausland.

 

Die NotzZoll GmbH unterstützt und berät Sie umfassend in allen den grenzüberschreitenden Handel betreffenden Fragen. Ob Zoll-, Außenwirtschafts-, Ursprungs- oder grenzüberschreitend zu beachtendes Umsatzsteuerrecht - mit unserer langjährigen Erfahrung in der Begleitung und Beratung von Unternehmen garantieren wir Ihnen die bestmögliche Unterstützung bei Planung und Realisierung Ihrer Außenhandelsgeschäfte.

 

Lassen Sie es uns gemeinsam unternehmen, in dem jeder seine Stärken einbringt. „Zoll ist toll“ - dieses Motto steht bei uns im Vordergrund, stets adressatengerecht und bedürfnisorientiert ausgerichtet. Ob Kleinstunternehmen oder global Player, unsere zu allen Unternehmensgrößen und Branchen zählenden Mandanten schätzen unsere Bemühungen: Ihr Ziel ist unser gemeinsamer Weg!

 

Schauen Sie auf den nächsten Seiten doch einmal bei uns ´rein, was wir in Sachen Zoll und Außenhandel für Sie tun können. Oder kontaktieren Sie uns direkt. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

02645 - 97 23 04

info@notz-zoll.de

Erlenweg 11a
53578 Windhagen

Zum Kontaktformular
SADC-Wirtschaftspartnerschaftsabkommen um Republik Mosambik zum 04.02.2018 erweitert

SADC-Wirtschaftspartnerschaftsabkommen um Republik Mosambik zum 04.02.2018 erweitert12.02.2018

Die Europäische Union und die Republik Botsuana, das Königreich Lesotho, die Republik Namibia, die Republik Südafrika und das Königreich Swasiland haben die vorläufige Anwendung des gegenseitigen Präferenzabkommens zum 10.10.2016 vereinbart. Die Ursprungsregeln mit diversen Kumulierungsanwendungen werden in der VO (EU) 2016/1076 beschrieben - Ursprungsprotokoll.

                       

Die EU und die Republik Mosambik haben nunmehr die vorläufige Anwendung des SADC-WPA´s zum 04.02.2018 vereinbart, womit die SADC-Ländergruppe nun vollständig das Abkommen anwendet.

weiterlesen...

Änderung des Anhangs I der dual use-Verordnung bedingt Anpassung der Allgemeinen (Ausfuhr)Genehmigung Nr. 16

Änderung des Anhangs I der dual use-Verordnung bedingt Anpassung der Allgemeinen (Ausfuhr)Genehmigung Nr. 1621.12.2017

Die zum 16.12.2017 in Kraft getretenen technischen (Ver)Änderungen betreffend die Ausfuhrgenehmigungsbedürftigkeit von in Anhang I der dual use-VO (EG) Nr. 428/2009 genannten Gütern - vgl. unsere diesbezügliche Information vom 16.12.2017 - führt im Bereich von Gütern der Telekommunikation und der Informationssicherheit zu einer Anpassung der Allgemeinen (Ausfuhr)Genehmigung - AGG Nr. 16.

weiterlesen...

Frohe Weihnachten und alles Gute für das Jahr 2018

Frohe Weihnachten und alles Gute für das Jahr 201821.12.2017

Auf diesem Wege wünschen wir allen Mandanten, Kunden und interessierten Lesern unserer "News" ein frohes und gesegnetes Werihnachtsfest. Mögen Sie entspannte Stunden im Kreis Ihrer Lieben verbringen.

 

Für das Jahr 2018 mögen Glück, Gesundheit und Zufriedenheit Ihre ständigen Begleiter sein.

 

Auch im kommenden Jahr werden wir bemüht sein, alle für den internationalen Warenverkehr bedeutenden Informationen für Sie aufzubereiten und so zusammenzufassen, dass Sie in der Lage sind, die Bedeutung der einzelnen (Ver)Änderung für Ihren Arbeitsalltag bewerten und in den innerbetrieblichen Ablauf einpassen zu können.

 

Merry Christmas and a happy New Year.

 

weiterlesen...

Merkblatt zu Zollanmeldungen, summarischen Anmeldungen und Wiederausfuhrmitteilungen - Ausgabe 2018 - veröffentlicht

Merkblatt zu Zollanmeldungen, summarischen Anmeldungen und Wiederausfuhrmitteilungen - Ausgabe 2018 - veröffentlicht18.12.2017

Das Merkblatt zu Zollanmeldungen ist DIE Ausfüllanleitung für alle klassischen Zollanmeldungen bei der Ein- und Ausfuhr von Waren. Das Merkblatt ersetzt mit Wirkung vom 1. Januar 2018 das „Merkblatt zu Zollanmeldungen, summarischen Anmeldungen und Wiederausfuhrmitteilungen - Ausgabe 2016“.

 

Es sind diverse redaktionelle Änderungen und Anpassungen vorgenommen worden, die im Wesentlichen aufgrund neuer Rechtsgrundlagen notwendig waren.

 

Alle Änderungen sind in kursiver Schrift gedruckt - dies erleichtert die Auffindbarkeit!

 

weiterlesen...